Entlüftung von Dachhüllen und LOMANCO® Entlüftungsturbinen 

Jedes Dach benötigt eine qualitativ hochwertige Durchlüftung. Feuchte Luft, die bei ungünstigen Wetterbedingungen entsteht, darf sich im Dachsystem nicht sammeln und kondensieren. Die LOMANCO® Entlüftungsturbinen sichern eine aktive, durchlaufende und andauernde Entlüftung. Die LOMANCO® Entlüftungsturbinen werden entweder vorbeugend oder erst bei einsetzenden Problemen benutzt, wobei es dann jedoch auch schon zu spät sein kann. Vor allem Blechdächer leiden unter Wasserkondensation. Und gerade die LOMANCO® Entlüftungsturbinen können dann die richtige Lösung sein.

Entlüftung von Schächten in Plattenbauten mittels der Ventilationsturbine LOMANCO®

Jedes Mehrparteienwohnhaus/Plattenbau muss ein Entlüftungssystem für Bäder, WC und Küchen haben. Die Entlüftung kann durch einen Ventilationsschacht vorgenommen werden, in dem an der Dachmündung die Ventilationsturbinen LOMANCO® angebracht sind. Die LOMANCO® Entlüftungsturbinen ersetzen den großen, zentralen, elektrischen Ventilator, der oft laut und kaputt werden kann. Wir empfehlen im Entlüftungssystem die LOMANCO® Entlüftungsturbine und eventuell auch kleine, dezentrale Ventilatoren in den Wohneinheiten zu kombinieren. Für die Regelung der Entlüftung mit Hilfe einer Entlüftungsturbine ist auch empfehlenswert, Regulierungsgitter an den jeweiligen Austritten in den Wohnungen zu verwenden. Für den Zweck der Entlüftung der Schächte in Plattenhäusern ist es empfehlenswert, nur die größten und leistungsstärksten Ventilationsturbinen LOMANCO® BIB/BEB 14 oder eventuell Ventilationsköpfe LOMANCO® TIB/TEB14 zu verwenden!!! Die Entlüftungsturbinen und Entlüftungsköpfe kleinere Typen erreichen nicht die notwendigen Parameter und erfüllen somit nicht die Anforderungen an eine optimale Entlüftung!

Entlüftung von Innenräumen der Objekte mit Hilfe der LOMANCO® Entlüftungsturbine 

Die LOMANCO® Entlüftungsturbinen entlüften qualitativ hochwertig Dachböden-, Lager-, Produktions- und Kellerräume sowie auch andere Räume. Für Regelung des Abzuges einer LOMANCO® Entlüftungsturbine kann man eine Regelklappe verwenden, die entweder manuell oder mit einem Elektroantrieb gesteuert wird. 

Die LOMANCO® Entlüftungsturbine GT 12 beinhaltet eine komplette Turbine (Rotationskopf, Hals und Basis für Dacheindeckungen ohne Profil). Entlüftungsturbine LOMANCO® GT 12 wird als einzige Turbine aus dem LOMANCO® Sortiment in verzinkter Ausführung geliefert! Bei der LOMANCO® Entlüftungsturbine GT 12 ist es nicht möglich, den Rotationskopf oder den Hals separat zu liefern.

Die LOMANCO® Entlüftungsturbine BEB  14 beinhaltet eine komplette Turbine (Rotationskopf, einstellbaren Hals und Basis für  Dacheindeckungen ohne Profil).  Die nach "BEB" folgende Zahl bezeichnet den Durchmesser des Halses der gegebenen Turbine in Zoll. LOMANCO® BEB 14 ist eine Entlüftungsturbine mit einer speziell gefestigten Konstruktion, die für extreme Wetterbedingungen (starke Windböen) bestimmt ist.

LOMANCO® Entlüftungsturbine IB 8, VP 8, GT 12 Farbausführung, RAL Bezeichnung und Bestellnummer.

BIB 12  Farbe Matrial Bestellnummer
farblos Al 1,19
farblos Al 1,20
farblos FeZn 1,21
farblos Al 1,71

Die LOMANCO® Entlüftungsturbinen sind aus Sicht der, in Praxis überprüften Lebensdauer (Entwicklung seit dem Jahr 1946) konkurrenzlos und im Vergleich mit anderen Turbinen auf dem Weltmarkt beim Destruktionstest, der die Windböen auf dem Dach genau stimuliert, sehr stark beständig.

Für Fälle von extremen Wetterbedingungen, dort, wo es eine Gefahr einer größeren Belastung durch einen starken Wind oder Windböen gibt, ist die Entlüftungsturbine LOMANCO® BEB 14, oder eventuell nur der LOMANCO® Entlüftungskopf TEB 14 gut geeignet, wobei beide, verstärkte Varianten bis zu einer Windgeschwindigkeit von bis zu 240 km/h beständig sind. Die üblichen LOMANCO® Entlüftungsturbinen BIB14 sind auf eine Windgeschwindigkeit von bis zu 195 km/h getestet und zertifiziert.

LOMANCO® hat im Laufe der Zeit verschiedene Werkstoffe für Turbinen getestet und aus der Sicht der Leistung und Nutzungsdauer empfiehlt LOMANCO® die Alu-Köpfe (eloxiertes Alu für Schiffbau mit erhöhter Beständigkeit) und als eine wirtschaftlichere Variante eine verzinkte Ausführung (Ventilationsturbine LOMANCO® GT 12) mit einer kürzeren, angenommenen Nutzungsdauer! Andere Werkstoffe werden vom Hersteller nicht verwendet und auch nicht empfohlen!

Tabelle der Maße von LOMANCO® Entlüftungsturbinen IB 8 und VP 8

Maße in mm A B D E
IB 8/VP 8 203 107 320 400
Maße in mm J K L Winkel
IB 8/VP 8 195 203 360 0 - 27º

Tabelle der Maße von LOMANCO® Entlüftungsturbinen GT 12

Maße in mm A B C D E
GT 12 305 165 245 420 510
Maße in mm F G H I Winkel
GT 12 100 300 278 25 0-27º

Leistungsparameter der LOMANCO® Entlüftungsturbinen IB 8 und GT 12

Type / Windgeschwindigkeit IB 8 GT 12
8 km/h 165 m³/h 590 m³/h
13 km/h 295 m³/h 930 m³/h
24 km/h 565 m³/h 1750 m³/h
Die Leistungsdaten der LOMANCO® Entlüftungsturbinen wurden durch eine akkreditierte Messung eines unabhängigen Institutes in den USA nach den neuesten Forschungs-und Prüfungsvorgängen gewonnen!

Empfohlener Luftaustausch im Interieur

Luftaustausch pro 1 Std.
Wohnräume, Büros 2 - 3x
Lagerhallen 2 - 10x
Industriebetriebe mit mittleren Ansprüchen 8 - 10x

Für die Sicherung einer qualitativ hochwertigen Luftzirkulation ist es notwendig, genügend Luftzufuhr in den zu entlüftenden Raum zu gewährleisten. Es gibt eine Regel, dass die Ansaugöffnung mindestens genauso so groß sein muss, wie die Abluftöffnung  unter der Turbine (Durchmesser der Turbine). Falls mehrere Entlüftungsturbinen benutzt werden, muss die Ansaugöffnung der Summe der Fläche aller Entlüftungsturbinen gleich sein!

Die Stückzahl der Entlüftungsturbinen LOMANCO® für eine Entlüftung der Dachhülle

Die zu belüftende Fläche IB 8 BIB 12
0 - 90 m² 3 2
90 -140 m² 6 2
140 - 185 m² 9 3
185 - 230  12 4
230 - 275  12 4

Auf Anfrage liefern wir genaue CAD Entwürfe für eine einfache Einzeichnung in die Bauwerke.